Feigen

Downloads:

 

Beschreibung
Die Feigen gehören zu den Maulbeergewächsen (moracaae). Der Anbau findet bevorzugt im Mittelmeerraum statt, wobei der Hauptlieferant Deutschlands mit großem Abstand die Türkei ist. Weitere Lieferanten sind Griechenland, Portugal, Kalifornien und der Iran.

Die ausgereiften Früchte werden vom Boden aufgesammelt, zur Trocknung wahlweise auf Ginsterstroh, Plane oder Holzhorden ausgelegt. Es erfolgt eine grundsätzliche Begasung gegen den Insektenbefall. 

Für die industrielle Weiterverarbeitung werden Feigen halbiert und geklippt gehandelt.

Feigen werden auf Aflatoxine unter UV-Licht geprüft.

Herkunftsland
Türkei

Zutaten
Feigen

Verpackungsgröße
10,0 oder 12,5 KG mit Polyinliner